Diakonenweihe von Michael Deimel


Am 14. März 2009 weihte Erzbischof Hans-Josef Becker unser Gemeindemitglied Michael Deimel zusammen mit 6 weiteren Männern zu Ständigen Diakonen. Jesus Christus, der Herr der Kirche brauche gerade heute „Menschen mit kühnem Mut und prophetischem Vertrauen“, die es wagen würden, sich mit Herz und Verstand in das bunte und vielfältige Leben der Kirche vor Ort einzubringen, sagte Erzbischof Becker in seiner Predigt.

Zunächst wurden die Diakonatskandidaten dem Erzbischof im Gottesdienst vorgestellt, und sie wurden nach ihrer Bereitschaft zum Empfang des Sakramentes gefragt. Zu Beginn der Weiheliturgie traten die Kandidaten einzeln vor den Erzbischof und versprachen ihm und seinen Nachfolgern Ehrfurcht und Gehorsam.

Durch Auflegen der Hände und Gebet spendete der Erzbischof die Weihe.

Die neuen Diakone erhielten aus den Händen ihrer Heimatpfarrer die Stola, die als Zeichen des diakonalen Amtes während der Liturgie getragen wird, sowie ein Messgewand.

Als Zeichen der besonderen Verbundenheit und Gemeinschaft tauschte der Erzbischof mit jedem neugeweihten Diakon den Friedensgruß.

Die Eucharistiefeier schloss sich an die Weihe an. Hierbei trat Michael Deimel zum ersten Mal als Diakon in Erscheinung. Zuerst bei der Bereitung der Gaben zur Wandlung...

... und anschließend bei der Inzenz mit dem Weihrauchfass.

Am darauf folgenden Sonntag, den 15. März wurde Herr Deimel mit einer Heiligen Messe als Diakon im Pastoralverbund begrüßt.

Neben dem ehemaligen Fröndenberger Pastor Rüdiger Rasche nahm auch der gebürtige Fröndenberger Vikar Jörg Plümper an der Heiligen Messe teil .

Zum ersten Mal las Diakon Michael Deimel in dieser Messe das Evangelium vor.

Als Festprediger hatte er sich den nun in Wiedenbrück tätigen Pastor Rasche gewünscht, welcher ihn auf seinem Weg in besonderer Weise begleitet hatte.

Zu den anschließenden Gratulanten in der Kirche gehörten neben dem Pfarrgemeinderat und dem Kirchenvorstand von St. Marien die KFD, die Kolpingsfamilie und die Ortscaritas.

Auch Pfarrer Mandelkow ließ es sich nicht nehmen, den neuen Diakon im Fröndenberger Pastoralteam zu begrüßen. Beim anschließenden Empfang im Pfarrzentrum konnten alle Gemeindemitglieder Herrn Deimel zur Diakonenweihe gratulieren.

 

© 2009 St. Marien Gemeinde Fröndenberg/Ruhr