Am Sonntag, den 10. August 08, wurde der neue Leiter des Pastoralverbundes Fröndenberg und Pfarrer von St. Marien mit einer feierlichen Messfeier in sein Amt eingeführt. Mit ihm konzelebrierten Dechant Nacke, die Fröndenberger Geistlichen Pastor Rüdiger Rasche und Vikar Mariusz Golonka, sowie der ehemalige Fröndenberger Vikar Markus Menke.

Dechant Nacke begrüßte die Festgemeinde und führte Pfarrer Mandelkow in sein neues Amt ein.

Der Kirchenchor, mit Alexander Lück an der Orgel,  umrahmte die Feierlichkeiten mit Auszügen aus einer Bruckner Messe.

Für die Gestaltung der Messe mit modernem Liedgut unterstützte eine unserer Musikgruppen den Gemeindegesang.

Pastor Markus Menke hielt die Festpredigt. Als ehemaliger Fröndenberger Vikar, der aus dem gleichen Weihejahrgang wie Pfarrer Mandelkow stammt, zeigte er auf, dass ein Geistlicher immer auch eine menschliche Seite besitzt, welche nicht in Vergessenheit geraten darf.

Am Schluss der Messfeier gratulierten:

  • Martin Schmidt, der 2. Vorsitzende des Kirchenvorstandes

  • Brunhilde Jolk, KFD Christ-König

  • Probst Norbert Schröer, ehemaliger Pfarrer von Fröndenberg

  • Achim Heckel, Evangelische Kirchengemeinde Fröndenberg/Bausenhagen

  • Josef Schmidt, Vertreter des Bürgermeisters

  • Andreas Watzek, Gemeindeberatung des Erzbistums Paderborn

  • Heike Thulfaut, PGR-Vorsitzende

Anschließend wurde im und vor dem Pfarrzentrum mit Würstchen und Bier gefeiert.

Pfarrer Mandelkow nahm im Pfarrzentrum die zahlreichen Gratulationen entgegen. Wir wünschen ihm für seine neue Aufgabe alles Gute und Gottes reichen Segen.

Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben.

 

© 2008 St. Marien Gemeinde Fröndenberg/Ruhr